App auf samsung tv herunterladen

0

Wählen Sie Herunterladen oder Abrufen aus. Es wird eine hinzugefügte Notation angezeigt, die angibt, dass die App heruntergeladen und dann installiert wird. Sobald die App installiert ist, gibt es einen Hinweis, dass Sie sie öffnen können. Die installierte App wird auch auf Ihren Apps und Kanälen auf der Startseite platziert. Wie Sie Drittanbieter-Apps auf Ihr Samsung Smart TV herunterladen. Zweitens müssen Sie den Entwicklermodus auf Ihrem Samsung Smart TV aktivieren. Wenn Sie den Entwicklermodus aktivieren, haben Sie Zugriff auf alle Arten von nützlichen Tools und Optimierungen in Ihrem Smart TV. Das Herunterladen von Drittanbieter-Apps ist eine der Funktionen, die Sie mit dem Entwicklermodus erreichen können. Daher, achten Sie darauf, die unten angegebenen Schritte zu folgen, um es zu ermöglichen: Am bemerkenswertesten, um einen erfolgreichen Download der Drittanbieter-Apps in Ihrem Smart Samsung TV zu erreichen, benötigen Sie einen Computer und ein Speichergerät wie Flash Drive, SD-Karte oder Pen Drive unter anderem. Darüber hinaus müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Computer und den Fernseher mit demselben drahtlosen Netzwerk verbinden. 1. Lernen Sie den Startbildschirm kennen. Der Startbildschirm ist Ihr zentraler Ort für Apps, Menüs und mehr.

Am unteren Rand des Bildschirms befindet sich eine Reihe von Symbolen für verschiedene Apps, die rechts und links entlang des Menübandmenüs gleiten. So fügen Sie einen Roku-Kanal mit der TV-Fernbedienung hinzu: Es gibt ausgewählte Fernseher von Element, Hisense, LeECO, Sharp, Sony, Toshiba und Westinghouse, die das Android-TV-Betriebssystem enthalten. Wenn Sie über einen Sharp Smart TV verfügen, der das Roku-System nicht enthält, verfügen Sie möglicherweise über ein System mit dem AppsNOW- oder VEWD-System, das früher als Opera TV bekannt war. Sie können eine App als Favoriten markieren, damit sie beim nächsten Öffnen des VEWD App Store bequem verfügbar ist. Um den Inhalt aus der App auf Ihrem Fernseher anzuzeigen, werfen Sie ihn von Ihrem Mobilgerät aus; ein SmartCast-Fernseher erkennt die Besetzung automatisch und zeigt sie an. Wenn Sie eine App sehen, die sich nicht in Meine Apps befindet, sie aber hinzufügen möchte, wählen Sie das Symbol für diese App in einer der Kategorien der Apps aus (unser Beispiel ist am beliebtesten). Dadurch gelangen Sie zur Installationsseite dieser App, die auch Informationen darüber enthält, was die App tut, sowie einige Beispiel-Screenshots, die zeigen, wie die App funktioniert. Um Apps (oder Spiele) zu finden, können Sie mehr durchsuchen, durchsuchen oder auswählen. Wenn Sie einen Samsung Smart TV aus dem Jahr 2014 oder ein früheres Modelljahr besitzen, kann das Bildschirmmenüsystem anders aussehen; Es kann auch Abweichungen in den Schritten geben, die zum Hinzufügen von Apps verwendet werden. Apps im VEWD App Store sind cloudbasiert, sodass sie nicht direkt auf dem Fernseher installiert werden.

Stattdessen wählen Sie sie aus und öffnen sie zum Anzeigen. Hier sind die Schritte: Um die installierten Apps automatisch zu aktualisieren, setzen Sie Auto update auf ON. Bitte beachten Sie, dass die automatische Aktualisierung nur aktiviert ist, wenn der Fernseher mit dem Internet verbunden ist. Wenn Sie über ein Philips TV mit der Net TV-Plattform verfügen, kann es möglicherweise nur auf vorinstallierte Apps zugreifen, von denen einige auf der Startseite angezeigt werden oder über eine vorgewählte Auflistung in der App Gallery aufgerufen werden können. Das Verfahren zum Herunterladen und Installieren von Apps ist auf einem Fire Edition TV das gleiche wie für einen Fire TV-Stick oder eine Fire TV-Box. Die Schritte, die verwendet werden, um weitere Apps auf einem Fernseher mit Chromecast Built-in hinzuzufügen, ähneln denen für Vizio SmartCast-Fernseher, wenn auch ohne die zusätzlichen Funktionen, die Vizio bietet. Gehen Sie mit Ihrem Mobilgerät zum Google Play Store oder Apple App Store. Die aktuelle Auswahl umfasst den Angaben zufolge Netflix, YouTube, Vudu, Pandora und AccuWeather. Sie können keine weiteren Apps hinzufügen.

Weitere Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch Ihres Fernsehers oder an den Element-Kundendienst. Die genauen Schritte, die erforderlich sind, um weitere Apps auf einem Smart TV hinzuzufügen, können von Marke zu Marke oder Modell-zu-Modell innerhalb einer Marke variieren. Es kann auch geringfügige Änderungen in der Bildschirmmenü-Darstellung von Jahr zu Jahr. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele, die Ihnen möglicherweise begegnen. Die ausgewählte App wird verschoben. Diese Funktion wird je nach Modell oder geografischer Position möglicherweise nicht unterstützt. Wählen Sie Streaming-Kanäle; Dadurch wird der Roku Channel Store geöffnet. ZU den TV-Marken, die dieses System bei ausgewählten Modellen anbieten, gehören Element, Toshiba und Westinghouse.

Comments are closed.